Hausmittel gegen Knoblauch Mundgeruch

Hausmittel gegen Knoblauch Mundgeruch

Ernährungswissenschaftler sind sich einig, dass Knoblauch äußerst gesund für den menschlichen Körper ist. Das liegt vor allem am Inhaltsstoff Allicin der Bakterien und Viren bekämpft und das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringert. Und natürlich schmeckt die Pasta, der Zaziki oder der Döner erst so richtig lecker mit einer ordentlichen Portion Knoblauch.

Aber die Ernüchterung kommt sofort nach dem Essen: Knoblauchfahne. Der lästige, unangenehme Geruch ist hartnäckig und begleitet einen den ganzen Tag, sogar noch über Nacht, was im schlimmsten Falle auch noch zu Problemen mit dem lieben Partner führt.

So entsteht die häufige Frage: Was hilft gegen Knoblauch Mundgeruch? Zum Glück gibt es einige Tipps und Tricks die Abhilfe schaffen. Diese haben wir gesammelt und werden Sie Ihnen nun hier verraten.

Hausmittel gegen Knoblauch Mundgeruch

 

Ein Glas Milch

Das effektivste und einfachste Hausmittel gegen Knoblauch Mundgeruch ist, am besten gleichzeitig zum Knoblauchverzehr ein Glas Milch zu trinken. Dies unterbindet die Ausbreitung von Schwefelverbindungen, da sich in der Milch gebundene Fette befinden. Damit werden die unangenehmen Gerüche bereits bei ihrer Entstehung eingedämmt.

Petersilie kauen

Auf Platz Zwei ein weiterer einfach umzusetzender Tipp: Das in der Petersilie enthaltene Chlorophyll oder auch Blattgrün genannt unterstützt die körpereigenen Enzyme beim Abbau von Stoffen, aus denen unliebsame Gerüche entstehen. Wenn Sie frische Petersilie nach der knoblauchreichen Mahlzeit zu sich nehmen, vergeht der Knoblauch Mundgeruch schneller.

Grüner Tee

Für seine gesundheitsfördernde Wirkung durch den Inhaltsstoff Catechin ist grüner Tee bekannt und deshalb sehr beliebt. Bei uns auf Platz drei zu finden, da er auch gegen den Geruch von Knoblauch hilft. Am wirkungsvollsten ist grüner Tee, wenn er direkt währen der Mahlzeit getrunken wird.

Zitrone

Ein paar Tropfen Zitronensäure in einem Glas Wasser mischen oder ein Stück frische Zitrone kauen. So kommt schnell wieder Frische in den Mund. Ohne großen Aufwand umzusetzende Hilfe gegen Knoblauch Mundgeruch, deshalb unser Platz vier.

Grünpflanzen

Das Chlorophyll (Blattgrün) von Pflanzen hilft den Knoblauchgeruch zu vermindern. Es empfiehlt sich also zu einer knoblauchreichen Speise dunkelgrünes Gemüse wie Rucola, Spinat oder Salat zu sich zu nehmen. Alternativ gibt es auch Chlorophylltabletten zu kaufen, die diesen Effekt haben. Ein nicht ganz so starkes Gegenmittel, aber ohne Schwierigkeiten anzuwenden: Platz fünf.

Kräuter kauen

Die ätherischen Öle und anderen natürlichen Stoffe vieler Kräuter bringen die Mundflora ins Gleichgewicht. Knabbern Sie also frische Minze, Salbei, Fenchel oder ähnliche Kräuter nach dem Essen. Ein solider Tipp gegen Knoblauch Mundgeruch, das reicht für Platz sechs.

Gewürze

Auf dem siebten und letzten Platz unserer Liste kommen wir zu starken Gewürzen. Diese können auch eingesetzt werden um  dem Knoblauchdunst entgegen wirken. Kümmel, Meerrettichwurzel oder Gewürznelken kauen hilft, allerdings hat man diese natürlich nicht immer griffbereit dabei.

Fazit

Da beim Verzehr von Knoblauch der Stoff Allicin entsteht, der sich im Blut durch den kompletten Körper ausbreitet, entsteht nicht nur ein unangenehmer Geruch aus dem Mund, sondern es werden auch entsprechende Gerüche von der Haut und der Lunge ausgeschieden. Somit helfen die genanten Tipps nur gegen den gröbsten Geruch. Um den Knoblauchdampf vollständig wieder loszuwerden, kommt man um eine Dusche nicht herum.

 

Lesen Sie Artikel über weitere Mundgeruch Hausmittel oder informieren Sie sich über Mundgeruch Ursachen und Mittel gegen Mundgeruch.

 

 

Top 7 Hausmittel gegen Knoblauch Mundgeruch
3.4 (68.57%) 77 votes
Teile diese Seite mit FreundenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter