Erfahren Sie hier, wie man Propolis gegen Mundgeruch einsetzen kann, um die unangenehmen Gerüche zu stoppen.

Mundgeruch loswerden mit Propolis

Mundgeruch loswerden mit Propolis

Propolis ist besonders vielseitig und kommt daher bei der Behandlung verschiedenster Beschwerden zum Einsatz. Wie man mithilfe dieses beliebten Naturheilmittels Mundgeruch stoppen kann und wie genau Propolis gegen Mundgeruch hilft, darum geht es im folgenden Artikel.

Da viele Menschen regelmäßig an vorübergehendem oder gar chronischem Mundgeruch leiden, stehen Mittel gegen Mundgeruch hoch im Kurs. Mit zunehmender Beliebtheit wird dabei auch verstärkt auf wirkungsvolle Mundgeruch Hausmittel aus der Natur gesetzt, um gegen die lästigen Beschwerden vorzugehen. Eines davon ist das beliebte Naturheilmittel Propolis, das auch unter den Bezeichnungen Bienenharz oder Bienenleim bekannt ist.

Was ist Propolis?

Propolis ist ein rein natürliches, von Bienen erzeugtes Harz, das in Bienenstöcken zu finden ist. Hier hat es die Funktion, den Bienenstock vor Pilzen, Bakterien und Keimen zu schützen. Diese Mikroorganismen würden sich ansonsten im Bienenstock unkontrolliert ausbreiten, da dieser einen idealen Nährboden darstellt. Bienen nutzen Propolis beispielsweise an den Wänden zur Abdichtung des Bienenstocks nach außen oder auch zum Absondern von Fremdkörpern im Inneren des Bienenstocks.

Propolis wird von den Bienen selbst hergestellt. Hauptbestandteil ist das Harz verschiedener Bäume. Dieses wird von den Bienen aus der Baumrinde gesammelt und anschließend zur Weiterverarbeitung in den Bienenstock gebracht. Hier wird das Harz mit Bienenspeichel, Bienenwachs und Pollenöl zu einer zähen Masse vermengt. Je nach Größe des Bienenstocks kann das Bienenvolk auf diese Weise bis zu 500 Gramm Propolis in einem Jahr herstellen. Eine künstliche Herstellung des Naturproduktes ist aufgrund der komplexen Zusammensetzung nicht möglich.

Die einzigartige Mischung der Inhaltsstoffe des raffinierten Naturheilmittels sorgt dafür, dass Propolis zahlreiche nützliche Eigenschaften besitzt:

  • antibakterielle Wirkung
  • antimikrobielle Wirkung
  • antifungale Wirkung
  • antioxidative Wirkung
  • antiallergische Wirkung
  • entgiftende Wirkung
  • schmerzstillende Wirkung
  • virustatische Wirkung
  • wundheilfördernde Wirkung

Aufgrund dieses breiten Wirkungsspektrums wird Propolis nicht nur gegen Mundgeruch verwendet, sondern bei einer ganzen Reihe von Anwendungsgebieten therapeutisch eingesetzt. Bei der äußerlichen Anwendung kann es bei Entzündungen und Verletzungen der Haut, beispielsweise auch im Mund- und Rachenraum bei der Zahnfleisch und Mundhygiene genutzt werden. Bei der inneren Anwendung wird es zur Stärkung des Immunsystems oder auch zur Unterstützung der Magenflora angewendet.

Wie kann Propolis Mundgeruch stoppen?

Aufgrund der Vielzahl an positiven Eigenschaften des Naturheilmittels lässt sich Propolis gegen Mundgeruch einsetzen. Dabei gibt es zwei unterschiedliche Arten, um sich die Vorteile des Naturprodukts bei unangenehmen Gerüchen zunutze zu machen.

mundgeruch-infosPropolis bei Mundgeruch, der im Mund- und Rachenraum entsteht

Liegt die Ursache für Mundgeruch direkt im Mund- und Rachenraum, so spricht man in der Medizin auch von Foetor ex ore. Hierbei sind Bakterien, die sich in den Zahnzwischenräumen, auf der Zungenoberfläche oder an anderen schwer zugänglichen Stellen im Mund absetzen, der Auslöser für die schlechten Gerüche. Propolis kann hier den Mundgeruch stoppen, da es eine antibakterielle und antimikrobielle Wirkung hat, was die Ausbreitung der Bakterien im Mundraum effektiv verhindert. Dazu kann Propolistinktur oder Propolispulver zusammengemischt mit Wasser als Mundspülung verwendet werden.

mundgeruch-infos

Propolis bei Mundgeruch, der aus dem Magen kommt

Wenn die Ursachen für Mundgeruch im Magen oder allgemein im Inneren des Körpers liegen, so spricht man in der Medizin auch von Halitosis. Hierbei können beispielsweise Stoffwechselprobleme im Magen der Auslöser für die unangenehmen Gerüche sein. Propolis kann hier den Mundgeruch stoppen, da es die Magenflora natürlich unterstützt. Dazu wird Propolis als Pulver oder Tinktur zu einer Lösung vermischt, die getrunken werden kann oder man entscheidet sich für einfach zu schluckende Propolis Tabletten bzw. Propolis Kapseln.

Propolis gegen Mundgeruch – Empfohlene Produkte

Propolis Tinktur

zur Herstellung einer Mundspülung

mundgeruch-halitosis-angebote

Propolis Pulver

zur Herstellung einer Mundspülung

mundgeruch-halitosis-angebote

Propolis Pulver

zum direkten Einnehmen mundgeruch-halitosis-angebote

Das hochwertige Naturprodukt ist auf jeden Fall eine der beliebtesten Methoden, um gegen die unangenehmen Gerüche aus dem Mund vorzugehen. Nutzen auch Sie das vielseitige Naturheilmittel und überzeugen Sie sich selbst, dass Propolis Mundgeruch stoppen kann.

Mundgeruch stoppen mit Propolis
3.4 (67.12%) 73 votes