mundgeruch-bei-kindern

Mundgeruch bei Kindern

Das Problem eines schlechten Atems erstreckt sich über alle Generationen und so kann auch Mundgeruch bei Kindern auftreten.

Ist unter den Erwachsenen ungefähr jeder Vierte von Mundgeruch betroffen, so beträgt die Quote von Mundgeruch (Halitosis) bei Kindern nur etwa 12 Prozent. Das liegt vor allem daran, dass bestimmte häufige Ursachen für Mundgeruch wie zum Beispiel ein trockener Mund, verstärkt im Alter auftreten. Dennoch ist Mundgeruch bei Kindern ein Thema, mit dem sich die Eltern auseinandersetzen sollten.

Mundgeruch bei Kindern – Ursachen

Die Ursachen für Mundgeruch bei Kindern sind meistens dieselben wie bei Erwachsenen auch.

Vor allem eine unzureichende Mundhygiene und Essensreste zwischen den Zähnen sind die häufigsten Gründe, weshalb ein starker Mundgeruch bei Kindern auftritt. Kinder naschen oft den ganzen Tag lang verschiedene Süßigkeiten und diese hinterlassen Rückstände im Mundraum. Auch nach der Einnahme einer Mahlzeit vernachlässigen Kinder oft die nötige Zahnpflege im Anschluss.

Doch nicht nur die Essensreste alleine, die durch das Entstehen schwefelhaltiger Ablagerungen von Bakterien für schlechte Gerüche sorgen, sind Quelle des Mundgeruchs. Mit einer schlechten Mundhygiene droht verstärkt Kariesgefahr. Vor allem die weicheren Weisheitszähne von Kindern sind oft von Karies betroffen und bieten noch mehr Bakterien die zu Mundgeruch führen einen Nährboden.

Mundgeruch bei Kindern ist auch häufig eine Begleiterscheinung einer Mandelentzündung. Kinder sind durch ihr schwächeres Immunsystem häufiger von Krankheiten betroffen, die Mundgeruch (Halitosis) entstehen lassen. Wenn die Ursache nicht eindeutig auszumachen ist, sollte unbedingt ein Arzt aufgesucht werden.

Mundgeruch bei Kleinkindern

Tritt Mundgeruch bei Kleinkindern auf, sollte man zusätzlich zu den bereits erwähnten Ursachen auch in Betracht ziehen, dass der Grund dafür ein Fremdkörper in der Nase sein könnte. Kleine Kinder experimentieren nur zu gerne mit verschiedenen Gegenständen, die dann öfters auch mal da landen, wo Sie nicht hingehören. Deshalb ist es wichtig, wenn Mundgeruch bei Kindern auftritt, diese gründlich zu untersuchen, um herauszufinden, wo die Quelle liegt.

Mundgeruch bei Kindern Tipps:

Mundgeruch bei Kindern
Geben Sie eine Bewertung ab
Teile diese Seite mit FreundenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter